0

Blindenführhunde

Um trotz fehlender Sehstärke problemlos und mobil durch den Alltag und insbesondere durch den Straßenverkehr zu kommen, ist eine Unterstützung durch einen Blindenführhund von großem Nutzen, da diese Tiere für Orientierung in vertrauter, sowie fremder Umgebung und erhöhte Selbstständigkeit und Unabhängigkeit der Besitzer sorgen.

Diese Hunde sind neben einem Hilfsmittel zur Orientierung noch viel mehr ein Partner, mit welchen man durch das Leben geht. Deshalb ist es besonders wichtig, dass auch die Chemie zwischen Hund und Halter stimmt. So wäre ein kräftiger Schäferhund für einen jungen, mobilen Besitzer womöglich die richtige Wahl, wohingegen ein älterer Mensch Probleme bei der Haltung habe könnte.
Continue reading